Hauptverein
Hauptverein

Jugendabteilung der Freie Turnerschaft Oberrad 1907 e.V.

Als wir im Sommer 2000 mit 5 Kindern im Alter von 6 Jahren anfingen, hätten wir nie gedacht, einige Jahre später so einen regen Anteil an Kindern zu bekommen.

 

Es fing an, dass wir in einem großen Fußballverein von Offenbach mit unseren Kindern, damals Bambini (G-Junioren), dort Fussball spielten. Da es aber vom Platz her immer enger wurde, kam vom dortigen Jugendleiter die Lösung, dass es einen Ausweich-Trainingsplatz bei Oberrad gibt.

 

Verschiedene Altersgruppen trainierten dort. Irgendwann kam uns die Idee, da Oberrad keine Jugend hatte, eine zu gründen. Wir wurden herzlichst aufgenommen, so dass wir im Juni 5 Spielerpässe beantragen konnten.

 

Innerhalb von 4 Wochen hatten wir dann ein Team von 8 Spielern zusammen und konnten uns für die kommende Spielrunde in Frankfurt anmelden.

 

Im ersten Jahr belegten wir den unteren Platz in der Tabelle, was aber Eltern nicht davon abbrachte, weiter auf die Suche nach neuen Kindern zu gehen. Im zweiten Jahr, wurden wir darauf angesprochen doch in Offenbach (Senioren spielen auch in Offenbach) zu spielen. Da es für uns kein Problem war, taten wir das auch und meldeten noch eine Bambini-Mannschaft, die von unserer Tochter Jasmin trainiert wurde.

 

Die Begeisterung wurde immer größer, da unser Grundsatz lautete: "die Kinder sollen Spaß haben, der Ernst des Lebens kommt noch früh genug". Unsere Familie war also integriert für unsere Jugendabteilung.

Wir nahmen an einem Fairness Training vom HFV teil, wo wir auch später zur offiziellen Feier als Truppe eingeladen wurden.

 

Mittlerweile können wir 60 Kinder in unserem Verein zählen. Auch ließen wir es uns nicht nehmen, mit unseren Kindern einmal im Jahr für zwei bis drei Tage wegzufahren (erfreut sich besonderer Beliebtheit).

Das erste Jahr fuhren wir nach Koblenz, das zweite Jahr nach Bad Kissingen, beide male in Jugendherbergen.

Dann kamen wir zum Entschluss, für unsere Fahrt muss ein Haus mit Sportplatz her.

 

Wir fanden es in Pfungstadt. (Selbstversorgung, versteht sich), sowie in Bad Soden-Salmünster.

Nachdem wir im Sommer 2004 noch E-Juniorenmeister in der Regionalklasse und 2005 Pokalmeister mit der D7 Mannschaft wurden, ging unser Prinzip auf; "erst der Spaß und dann der Rest".

 

Unsere Mannschaften, bis auf die C-Jugend, die keine ausgesprochene Jahrgangsmannschaft ist, findet man uns in den oberen Tabellenplätzen!

 

Wir sind stolz auf unsere Jugend und Eltern, die uns doch immer wieder das Vertrauen geben, dass Ihre Kinder bei uns gut aufgehoben sind. Zu unserem Hundertjährigen können wir voller Stolz sagen, dass wir mittlerweile eine Bambini, F-, E1-, E2-, sowie eine C-Jugendmannschaft haben.

 

Wir danken auf diesem Weg unseren Trainern und Betreuern, die das ehrenamtlich in Ihrer Freizeit machen und hoffentlich noch lange Spaß daran haben.

 

 

Michael und Roswitha Gessner

 

 

 

Quelle: Festschrift 100 Jahre Freie Turnerschaft Oberrad 1907 e.V. aus dem Jahr 2007.